Du sprühst nur so vor Kreativität? Hast zu wenig Platz im Keller? Nicht die richtigen Maschinen und Werkzeuge zuhause? Bist auf der Suche nach Projektpartnern? Oder „schwanger“ mit einer Gründungsidee?

Hier findest du alles, was ein:e Bastler:in, Erfinder:in, Tüftler:in, Kreativmensch so braucht, oder kannst mithelfen es aufzubauen: Holz- und Metallbearbeitung, Elektrotechnik, 3D-Druck, Lasercutter, Nähmaschine u.v.m.

MakerSpace? Was soll das sein?

Wir sind eine offene Werkstatt und da für alle, die etwas „machen“ wollen, nach dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe.

Wenn wir an jedem zweiten und vierten Dienstag von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr geöffnet haben, können alle zu uns kommen und an ihrem Projekt arbeiten.

Wenn ihr Hilfe braucht, dann unterstützen wir gern, aber Achtung: Unterstützung bedeutet, dass wir ein Stück weiterhelfen oder durch Denkanstöße Hilfestellung leisten. Was wir an dieser Stelle nicht im großen Stil leisten können, sind Sachen wie Einzelschulungen oder eine komplette Projektbetreuung oder gar die Fertigstellung. Ihr könnt aber bei uns Werkzeug und Hilfsmittel nutzen.

  • Raum für kreative Ideen
  • neue Dinge ausprobieren
  • neue Maschinen ausprobieren
  • große Auswahl an Werkzeugen und Maschinen
  • Austausch mit Anderen

Was kostet der Makerspace?

Die Nutzung des MakerSpace ist kostenlos. Viele Geräte können innerhalb der Öffnungszeiten frei genutzt werden. Gegebenenfalls wird ein kleiner Obolus für Verschleißmaterial erhoben.

Wir halten viele Materialien im MakerSpace vorrätig. Diese Materialien können gegen Spenden genutzt werden. Dennoch sollte Material für größere, eigene Projekte selbst beschafft und mitgebracht werden.

Gerne können wir bei der Auswahl und Bestellung (z.B. bei Großhändlern) helfen und unsere Erfahrung mit einbringen.

Logo und LInk zu Anstiftung
Unser Makerspace wird u.A. von der Initiative Anstiftung gefördert.

de_DEGerman